ASTRONOMISCHeR ABeND „eNTDeCKUNG DeS HIMMeLS DeR SAISON“ 

Diese astronomischen Einführungsabende finden unabhängig von den Wetterbedingungen (bewölkter oder klarer Himmel) statt. Ihr Ziel ist es, Sie mit den besten verfügbaren Werkzeugen und unter den bestmöglichen Bedingungen mit dem Sternenhimmel vertraut zu machen.

Bei günstigem Wetter bieten wir abwechselnde und ergänzende Beobachtungen mit blossem Auge und Teleskopbeobachtungen mit einem Instrument mit 610 mm Durchmesser an.

Diese Beobachtungen werden auf der Observatoriums-Terrasse gemacht – bringen Sie bitte warme Kleidung für alle Jahreszeiten mit. Wir tun unser Bestes, um die geringste Beobachtungsmöglichkeit zu nutzen, wenn die atmosphärischen Bedingungen nicht ideal sind (teilweise bewölkter Himmel).

Bei schlechtem Wetter hängt das genaue Programm von den jeweiligen Bedingungen ab – das Wetter in den Bergen schwankt extrem – und wird Ihnen vor Ort vom für den Abend zuständigen Gastgeber vorgestellt, der sich beispielsweise auch für eine Planetariums-Sitzung im Dorf entscheiden kann.

-> Entdecken Sie das Animationsprogramm!

Achtung, die Animationen werden nur in Französisch und Englisch gehalten!

Preis:
• Besitzer des Pass Anniviers Liberté: CHF 10 .- / Pers.
• Astronomischer Abend inkl. Fahrt mit der Standseilbahn: CHF 26 .- / Erwachsene und CHF 24 .- / Kind
• Nur astronomischer Abend (für Inhaber eines Magic Pass): CHF 20 .- / Pers.

Praktische Infos:

  • Die astronomischen Abende beginnen im September um 21 Uhr.
  • Der Termin wird 15 Minuten vor Beginn der Animation am Talstation der Standseilbahn in St. Luc festgelegt.
  • Dauer: 1.30 Uhr bis 2.00 Uhr
  • Warme Kleider zu jeder Jahreszeit empfohlen. Die späte Endzeit ist für das junge Publikum ernsthaft zu berücksichtigen (empfohlenes Alter: 10 Jahre und älter).
  • Die Besitzer des Magic Pass müssen die Animatoren ihr Abo vorlegen.
    Bei Stornierung bitte direkt das Observatorium François-Xavier Bagnoud kontaktieren. Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäfts- und Verkaufsbedingungen.